Nach Abschluss des SEJ stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Sie setzen Ihre Ausbildung direkt mit den beiden Studienjahren der Erzieher:innen Ausbildung fort.
  • Alternativ steht Ihnen die „Erzieherausbildung in optimierten Praxisphasen (OptiPrax)“ offen.

Im Anschluss an ein absolviertes SEJ können Sie auch in die 11. Klasse der Berufsfachschule für Kinderpflege wechseln.
Dort wird Ihnen nach einer erfolgreichen Abschlussprüfung der Titel „Staatlich anerkannte/r Kinderpfleger:in“ verliehen.